Monstera einfach & schnell vermehren

Monstera einfach & schnell vermehren

[English version]

Da meine Monstera mittlerweile über 3m hoch gewachsen ist, war es an der Zeit, sie zu kürzen und dabei gleich zu vermehren.

Das ist einfacher, als man denkt- hier eine Anleitung:

 

1. Schneide einen Ast, so lang du willst, direkt unter einer Luftwurzel und zumindest einem Blatt ab. Der Ast kann 1-2, aber auch 5 oder mehr Blätter enthalten. Du kannst diesen Ast nämlich noch weiter unterteilen.

Dieser Ast kann so direkt in Wasser und muss nicht weiter unterteilt werden.

 

2. Zum Unterteilen, schneide den Ast knapp über einem Blatt und knapp unter einer Luftwurzel entzwei. So wie hier:

Wichtig ist also, dass du einfach mindestens ein Blatt und eine Luftwurzel pro Stück behältst. Das sieht vielleicht seltsam aus, die Monstera benötigt aber nicht mehr, um neue Blätter und Wurzeln zu bilden. Du kannst sie auch noch kürzer abschneiden, als ich, aber ich wollte auf Nummer sicher gehen und nichts falsch machen.

Alles, was du brauchst: mind. 1 Blatt und eine Luftwurzel.

3. Lass die Schnittstellen antrocknen. Ich habe sie einfach 10 Minuten liegen gelassen. Schneide außerdem vertrocknete Ränder vom Stiel ab, sie könnten im Wasser faulen.

Aus einem langen Ast kannst du so mehrere Blätter mit Luftwurzel zum Vermehren herausschneiden.

4. Stelle die Zweige zum Vermehre einfach in ein Glasgefäß mit frischem Wasser. (Natürlich klappt auch jedes andere Gefäß, aber durch Glas siehst du den Fortschritt des Wachstums.

Meine Monsters-Schnitte stehen direkt auf meinem Schreibtisch und sehen auch noch wunderschön aus.

Wie die erwachsene Monstera, ist starke direkte Sonne auch für Abschnitte nicht ganz ideal. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass ihr in unseren Breitengraden (Mitteleuropa) ein paar Stunden direkte Sonne, etwa 1-2m von einem Fenster entfernt, selbst im Sommer nicht schaden.

5. Nach 2-3 Monaten können sich schon genug Wurzeln gebildet haben, um die Stecklinge in Erde zu pflanzen. Sie werden auch im Wasser weiter neue Blätter produzieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published.