Blogheim.at Logo Bereit für den Frühling? | Fair Fashion Frühling bei Peek & Cloppenburg* • Laurel Koeniger

Bereit für den Frühling? | Fair Fashion Frühling bei Peek & Cloppenburg*

erfahrungsbericht über die polaroid 600 @laurel koeniger

Wer ist bereit für den Frühling? Einmal alle Hände hoch! Ich bin es auf jeden Fall. Erst letzte Woche hatten wir zwei Tage, an denen es sonnig war und um die 18° hatte. Ich war in der Früh laufen und die warme Luft hat mir die Lust auf den Frühling einfach ins Gesicht gehaucht.

Modisch sind alle Labels natürlich längst auf dem neuesten Stand und bereit für ein wenig frischen Wind im Frühling. Die Frühjahrskollektionen laden zum Durchforsten und Shoppen ein. Und die schönsten Trends werde ich dir gleich vorstellen. Im selben Atemzug möchte ich dir bei einigen Marken nachhaltigere Aspekte vorstellen.

Marken, die etwas verändern wollen und auch schon dabei sind. Nicht alles läuft dort schon perfekt, aber es lohnt sich vielleicht, das im Auge zu behalten.

Wenn du auf der Suche nach spannenden Stücken für einen nachhaltigeren Frühling bist, bleib dran- hier kommen meine Frühlings-Favoriten bei Peek & Cloppenburg …

Fair Fashion Frühling bei Peek & Cloppenburg*

Ich muss ganz ehrlich sagen, ich finde Online-Shopping oft super. Ich kaufe so selten etwas Neues, und oft von sehr speziellen, kleinen Marken, dass es einfach praktischer ist und einfacher geht.

Aber obwohl Peek & Cloppenburg auch einen Online-Shop hat, macht es gerade bei der Suche nach passender Mode doch Spaß, auch im Shop vorbeizuschauen, und die Dinge anzuprobieren.

Und auch die Suche nach fairer Mode ist bald erfolgreich:

Kleid aus Bio-Baumwolle mit floralem Muster, Armedangels, bei P&C erhältlich

Oder wie wäre es mit einem Kleid in Rot?

Florales Wickelkleid, orangerot aus Viskose, Armedangels, bei P&C erhältlich

Helle Orange-Rot-Töne passen besonders gut zu sehr hellen und sehr dunklen Typen. Aber natürlich auch einfach zu jedem, der sich gut darin fühlt.

Was ist Trend im Frühling? Faire Mode!

Aber abgesehen davon natürlich florale Muster. Auch als Mann darf man sich durchaus an ein paar buntere, blumige Sachen wagen.

Außerdem wird wieder viel mit Weiß gespielt. Leinen ist und bleibt ein Trendstoff- und das wirklich zu recht! Er hält im Sommer kühl- viel besser, als Baumwolle!

Diese Jackie aus Leinen und Baumwolle ist absichtlich kurz geschnitten, Closed, bei P&C erhältlich

Und dazu natürlich eine passende Hose- vielleicht sogar in Weiß. Diesen Frühling wollen wir frisch und hell und bunt sein.

Skinny Fit Jeans– gefertigt in Italien, Closed, bei P&C erhältlich

Closed ist eine Marke aus Italien, die ihren Sitz mittlerweile in Deutschland hat. Hergestellt werden die Jeans aber immer noch in Italien, und das möglichst nachhaltig- ein guter Anfang, und hoffentlich noch lange nicht das Ende.

Für mehr Informationen zur Nachhaltigkeit, schau am besten bei Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf vorbei. Bleib auch hierbei immer kritisch und differenziert. Nich überall, wo „nachhaltig“ drauf steht, ist Nachhaltigkeit drin- der Begriff ist ja nicht geschützt und darf von jedem für alles verwendet werden.

Übrigens gibt es auch von G-Star spannende Neuigkeiten: Die Marke will ihre Produktion bis 2020 komplett auf nachhaltige Baumwolle umstellen. Außerdem gibt es ein Upcycling-Konzept, bei dem neue Jeans aus alten Stoffen hergestellt werden. Sehr coole Sache, die man zumindest mal im Auge behalten kann.

Informiere dich am besten bei Peek & Cloppenburg, was für faire Marken sie dir anbieten können. Je öfter jemand danach fragt, desto größer ist die Nachfrage und mit der Zeit werden es mehr faire Marken.

Ich glaube, dass es wichtig ist, faire Mode auch in großen Kaufhäusern zu unterstützen. Wir wollen VERÄNDERUNG, und genau hier startet sie.

Also: Bitte viel mehr faire Mode-Marken verkaufen, P&C, Dankeschön! Falls ihr Inspiration zu tollen Marken braucht, bitte hier entlang: Mein Fair Fashion Liste

fair fashion marken


*Dieser Artikel beruht auf einer Kooperation mit der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Häuserstandorte ihr unter www.peek-cloppenburg.de findet.

Ähnliche Themen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere