Blogheim.at LogoGehören deine Daten noch dir? Der Gläserne Mensch | VIDEO • Laurel Koeniger

Gehören deine Daten noch dir? Der Gläserne Mensch | VIDEO

Ich habe mir in letzter Zeit wieder einige Gedanken über unsere vernetzte Welt und den Umgang mit den Daten jedes Einzelnen gemacht. Gehören  deine Daten dir? Hast du Anspruch auf Geheimhaltung und Besitz dieser Daten unter deiner Regierung, die dir (im besten Fall) Sicherheit und ein gutes Leben bieten soll? Dürfen Unternehmen einfach alles speichern, was du ihnen gibst, es verkaufen und dazu verwenden, dir noch mehr zu verkaufen? Dürfen private Profile erstellt werden, in denen deine Interessen stehen und wie du das Internet nutzt, damit man dir noch besser Dinge andrehen kann? Ist das alles eigentlich nur eine Ausgeburt unseres Konsumverhaltens und des Kapitalismus?

GOOGLE weiß ALLES

In meinem neuesten Video denke ich ein wenig über diese Fragen nach und erzähle von ein paar besorgniserregenden Projekten, wie „Honest Shanghai“, dass in China jeden Einwohner in gute und schlechte Menschen unterteilt. Ja, ganz ehrlich. Sowas gibt es. Schon jetzt.

Hast du noch die Kontrolle über deine Daten, oder ist der Gläserne Mensch längst Realität?

 

 

MerkenMerken

Ähnliche Themen:

9 comments

  1. Ich hab Dir gerade ein Like auf Youtube dagelassen, das mit der Werbung find ich auch immer wieder erschreckend, kaum hat man sich für ein bestimmtes Thema interessiert, kommen passende Angebote.

  2. Ein guter Beitrag! Wenn man sich damit beschäftigt, müsste man mit Google, Alexa, Siri, Fitness-Apps & Co sofort aufhören … denn wir geben so viel von uns Preis, dass wir eigentlich verrückt sind!

    Liebe Grüße
    Verena

  3. Ein guter Beitrag, der zum Nachdenken anregt, wie sind einfach absolut gläsern. Ein kurzes Beispiel aus meinem Leben. Ich war mit Freunden essen und wir hatten unsere Handys auf dem Tisch liegen. Wir haben über früher geredet, die KIndheit in den 90ern und über Diddl ???? Drei Stück hatten am nächsten Tag diddl Werbung in Instagram. Das ist einfach nur noch gruselig .

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    1. Wahnsinn, das ist echt unheimlich! Find ich sehr bedenklich :/
      Solche Beispiele mit Werbung habe ich auch schon mitbekommen. Man spricht nur über etwas und am nächsten Tag tauch auf Facebook genau diese Werbung auf … Danke für deine Geschichte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copied!